Fina und Tinka begrüßen Euch zum Nachmittagsunterricht und freuen sich auf ganz viele gemeinsame Spiele und Aktivitäten mit Euch!

-Suchspiele

-Tricks

-Ernährung

-Aussehen

-Hunderassen

…. Und vieles mehr wartet auf Euch

 

 

 

 

Beide Hunde leben bei Frau Heinen und begleiten sie mit in den Unterricht. Z.Z. gibt es verschiedene Angebote für die Arbeit mit den Schulhunden.

Die Hunde besuchen einzelne Klassen für ca. 6 -8 Wochen. Dabei lernen die Schüler/innen:

- den Umgang mit den Hunden, Leinenführung, Annäherung an einen Hund, Körpersprache des Hundes

-wichtige Informationen über Hunde im Allgemeinen, Körperteile benennen, Hunderassen

-Fressverhalten, was und wieviel frisst ein Hund

-Besonderes (z.B. Superschnüffler), Lieblingsspiele der Hunde, Tricks

In vielen praktischen Stunden lernen die mit Hunden zu arbeiten